Aktuelles

Messen und Termine

Abbrechen
  • Tokyo Big Sight / 29.1.2020 - 31.1.2020

    nano tech 2020

    Das Fraunhofer ISC stellt vom 29. bis 31. Januar auf der nano tech in Tokyo aus. Auf dem Gemeinschaftsstand der Nanoinitiative Bayern GmbH zeigen wir Beschichtungslösungen, maßgeschneiderte Nanopartikel, Mikrostrukturen, Sensoren / Aktuatoren sowie kosteneffiziente Herstellverfahren zum Upscaling. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand 1W-V33.

    mehr Info
  • Berlin, Estrel Convention Center / 13.5.2020 - 14.5.2020

    IDTechEx 2020

    VERSCHOBEN!! Neuer Termin wird noch bekannt gegeben. Das Fraunhofer ISC stellt auf der IDTechEx 2020 in Berlin aus. Unter dem Motto »Material innovations for smart solutions« werden unter anderem funktionelle Elastomere, die als wearable technology in Textilien als Sensoren oder Aktoren fungieren können, gezeigt. Weiter werden gedruckte Sensoren, modifizierbare Magnetpartikel, Nanopartikel für Gassensorik in Rauchmeldern sowie flexible Barrierebeschichtungen präsentiert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand D05.

    mehr Info

Presseinformationen

Abbrechen
  • Am 21. Mai 2019 wurden die ersten LABVOLUTION AWARDS in Hannover verliehen. Zusammen mit den Projektpartnern BioRegio STERN, Goldfuß engineering, Biametrics und BioTeSys hat das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC den 3. Platz für das Projekt APRONA erreicht. Ausgezeichnet wurden sie für die Entwicklung eines zweiarmigen Robotersystems, das die automatisierte Produktion von Nanopartikeln ermöglicht. Die erste Roboterprototypanlage wurde auf der LABVOLUTION vorgestellt.

    mehr Info
  • © Yaskawa Europe GmbH

    Das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC präsentiert auf der LABVOLUTION 2019 gemeinsam mit Projektpartnern eine flexible Roboter-basierte Plattform zur automatisierten Produktion von Nanopartikeln, die im BMBF-Verbundprojekt »APRONA« entwickelt wird. Im Rahmen dieses Projektes arbeiten vier Projektpartner zusammen – neben dem zum ISC gehörigen Translationszentrum Regenerative Therapien sind das Goldfuß engineering, Biametrics sowie BioTeSys. Der Verbund wird von BioRegio STERN koordiniert.

    mehr Info