Aktuelles

Messen und Termine

Abbrechen
  • Exhibition Centre Nürnberg / 19.3.2019 - 21.3.2019

    European Coatings Show 2019

    Auf der European Coatings Show präsentiert sich das Fraunhofer ISC vom 19. bis 21. März 2019 in Nürnberg. Dort zeigen wir Ihnen unser Portfolio von der Partikel- und Additiv-Entwicklung über das Upscaling bis hin zur Schichtanalytik. Ebenso stellen wir unsere bioabbaubaren Beschichtungen vor sowie ein umweltfreundliches Galvanisierungsverfahren für Kunststoffe und Antihaft-Antistaub-Schichten.

    mehr Info
  • SKZ Technologie-Zentrum / 7.5.2019 - 8.5.2019

    SKZ-Netzwerktag 2019

    Am 8. Mai 2019 beteiligt sich Dr. Karl Mandel des Fraunhofer ISC mit einem Vortrag über Partikeltechnologie auf dem SKZ-Netzwerktag. Im Vortrag geht es um nanostrukturierte Mikro-Himbeer-Suprapartikel mit steuerbarem Explosionsverhalten zur Herstellung von Polymercompositen und intelligenten Beschichtungen.

    mehr Info

Messerückblick

 

Messerückblick / 7.11.2017

POWTECH 26.-28.9.2017

The Nanoparticle Kitchen wurde auf der POWTECH, die weltweit führende Messe für mechanische Verfahrenstechnik, Analytik...

Presseinformationen

Abbrechen
  • Fraunhofer FORSCHUNG KOMPAKT | Text: Janine van Ackeren / 2019

    BISYKA – Synthesekautschuk übertrifft Naturkautschuk

    Presseinformation / 1.4.2019

    Natürlicher Kautschuk aus Kautschukbäumen ist ein begrenzter Rohstoff. Synthetisch hergestellter Kautschuk reicht bisher im Abriebverhalten jedoch nicht an das natürliche Produkt heran und eignet sich daher nicht für LKW-Reifen. Ein neuartiger Synthesekautschuk erzeugt nun erstmals 30 bis 50 Prozent weniger Abrieb als Naturkautschuk.

    mehr Info
  • Glasfenster, die zusätzlich als Displays fungieren und aktuelle Informationen einspielen könnten, ressourcenschonender Leichtbau mit hochfunktionalisierten Folien oder die Zukunft der Verpackungsmaterialien – 280 Experten aus Industrie und Wissenschaft diskutierten auf der »12. ICCG – International Conference on Coatings on Glass and Plastics« in Würzburg über die Zukunft. Was sich mit funktionellen Beschichtungen heute schon alles realisieren lässt, zeigten die mehr als 30 Aussteller auf der begleitenden Fachausstellung im Congresszentrum Würzburg, darunter auch das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC mit Highlights wie elektrisch einfärbbaren Fenstern, gedruckter Sensorik und bioabbaubaren Beschichtungen für kompostierbare Verpackungsfolien.

    mehr Info
  • Im Laborbereich werden präzise Volumenmessgeräte aus Glas eingesetzt. Sie sind dauerhaft maßhaltig, widerstandsfähig gegen viele Chemikalien und leicht zu reinigen. Zur präzisen Kalibrierung/Justierung von Laborglasprodukten hat das Center for Device Development CeDeD des Fraunhofer ISC in Zusammenarbeit mit Laborglasherstellern verschiedene halbautomatische Geräte entwickelt, die zuverlässig, schnell und quecksilberfrei arbeiten. Ergänzt werden diese Kalibriergeräte durch eine neue Entwicklung des Fraunhofer ISC, das MFD (Marking Firing Device). Damit können Kalibriermarken auf Messkolben schnell und zuverlässig ohne Ofen eingebrannt werden. Der Prototyp wird erstmals auf der ACHEMA 2018 präsentiert.

    mehr Info