Forschung und Entwicklung

Forschung und Entwicklung im Kompetenzbereich Theranostik richtet sich an Unternehmen und öffentliche Einrichtungen aus den Bereichen Medizin, Pharmazie und Chemie. Neben der Entwicklung von applikationsbezogenen Partikelsystemen können wir unseren Kunden auch Auftragssynthesen von anorganischen und hybriden Partikelsystemen bzw. ein Upscaling inklusive vollständiger Syntheseüberwachung und Protokollierung anbieten.

Anwenderspezifische Partikelentwicklung